Offene Stellen

Die SWK-NOVATEC GmbH ist der agile Start-Up-Container der Stadtwerke Karlsruhe GmbH, zuständig für neue Wege im Innovations- und Projektmanagement. Das Aufgabengebiet der SWK-NOVATEC GmbH umfasst unter anderem die Entwicklung von Produkt- & Geschäftsmodellinnovationen sowie Start-Up- & Trendscouting im Umfeld der Energiewirtschaft und vieles mehr.

Bist du bereit, dich in einem spannenden Branchenumfeld mit deinen Stärken einzubringen und hast Lust, dich weiterzuentwickeln? Dann werde Teil unseres erfolgreichen Teams!


 

Entwickler (w/m/d) Robotic Process Automation

Robotic Process Automation (RPA) bezeichnet Softwarelösungen zur Automation von sich wiederholenden, standardisierten Prozessen. Die Software führt hierbei auf den Oberflächen anderer Softwarelösungen (bspw. SAP) die exakt gleichen Arbeitsschritte aus, die ansonsten durch den Benutzer ausgeführt werden. Zur Ausführung dieser Tätigkeiten werden sogenannte Softwareroboter (Bots) eingesetzt, die die jeweiligen Tätigkeiten erlenen und danach automatisiert ausführen können.

Für die Pflege und Weiterentwicklung unserer Bots suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entwickler (w/m/d).

Ihre Herausforderungen

  • Prozessentwicklung, -visualisierung und -automatisierung gemeinsam mit Prozessexperten aus unterschiedlichen Fachbereichen
  • Als „Mittler zwischen den Welten“, haben Sie ein ausgeprägtes IT-Verständnis, einen guten Blick für die Umsetzung und Gestaltung von digitalen Prozessketten
  • Prozessmodellierung mit entsprechenden Tools (z.B. BPMN 2.0)
  • Verantwortung für die Roboter-Maintenance wie den Aufbau und die Weiterentwicklung der dazugehörigen IT-Strukturen unter Berücksichtigung einer einheitlichen Codierung wie auch Standardisierung
  • Entwicklung des Maintenance-Konzepts und Umsetzung für die eingesetzten Bots
  • Erstellung von Bot Designs nach Best-Practice-Modellen und definierten Standards
  • Programmierung von Bots in Abstimmung mit den Stakeholdern
  • Weiterentwicklung der Bots unter Berücksichtigung der Tragweitenanalyse der Bot-Nutzung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder eine entsprechende Ausbildung mit Zusatzqualifikation
  • Grundlegende Programmierkenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der Prozessmodellierung und digitalen Workflows sowie Erfahrung in der Modellierung mit entsprechenden Tools
  • Hohe IT-Affinität und strukturierte Vorgehensweise bei der Problemanalyse
  • Fundierte analytische, übergreifende und prozessorientierte Denkweise
  • Verantwortungsbewusste, selbstständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins sowie deiner finanziellen Vorstellungen unter dem Stichwort Novatec – 74/2021 Bewerbungsschluss ist der 17. Oktober 2021 Fragen beantworten dir gerne Sebastian Trost, SWK-Novatec GmbH, Telefon 0721 599-1173, oder Saskia Merkle, Bereich Personal / Organisation / Services, Telefon 0721 599-1734.Derzeit sind keine Stellen ausgeschrieben. Gerne nehmen wir Bewerbungen über kontakt@swk-novatec.de entgegen.


 

Projektleiter (w/m/d) Robotic Process Automation

Robotic Process Automation (RPA) bezeichnet Softwarelösungen zur Automation von sich wiederholenden, standardisierten Prozessen. Die Software führt hierbei auf den Oberflächen anderer Softwarelösungen (bspw. SAP) die exakt gleichen Arbeitsschritte aus, die ansonsten durch den Benutzer ausgeführt werden. Zur Ausführung dieser Tätigkeiten werden sogenannte Softwareroboter (Bots) eingesetzt, die die jeweiligen Tätigkeiten erlenen und danach automatisiert ausführen können.

Für unsere internen RPA Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektleiter (w/m/d).

Ihre Herausforderungen

  • Leitung und Moderation von Workshops zur Prozesserhebung und –Optimierung im Zuge von RPA
  • Kommunikator und Ansprechpartner zu RPA im Unternehmen
  • Kommunikation und Koordination von Projekten und Verantwortlichkeiten unter Berücksichtigung interner wie auch sicherheitstechnischer Vorschriften
  • Als „Mittler zwischen den Welten“, haben Sie ein ausgeprägtes IT-Verständnis, einen guten Blick für die Umsetzung und Gestaltung von digitalen Prozessketten
  • Unterstützung der Prozessverantwortlichen beim Redesign von Prozessen
  • Prozessentwicklung, -visualisierung und -automatisierung gemeinsam mit Prozessexperten aus unterschiedlichen Fachbereichen
  • Prozessmodellierung mit entsprechenden Tools (z.B. BPMN 2.0)
  • Potentialerhebungen und Erstellung von Roadshows
  • Analyse und Scouting geeigneter Prozesse zur Skalierung von RPA
  • Administrative Unterstützung bei der Entwicklung der Bots sowie der Steuerung und Wartung bereits realisierter Prozessautomatisierungen im Live-Betrieb
  • Entwicklung von Zukunftsszenarien im Bereich der Digitalisierung wie z.B. RPA, Datawarehouse uvm.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder einer vergleichbare Qualifikation
  • Fundierte Methodenkompetenz und Erfahrung im Projektmanagement (agil & wasserfall)
  • Ausgeprägte Stärken in den Bereichen Moderation und Kommunikation
  • Hohe Empathie und Resilienz
  • Fundierte analytische, übergreifende und prozessorientierte Denkweise
  • Sehr gute Kenntnisse der Prozessmodellierung und Digitalisierung von Workflows sowie Erfahrung in der Modellierung mit entsprechenden Tools
  • Durchsetzungsfähigkeit, Belastbarkeit, Gestaltungswille sowie die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten runden Ihr Profil ab

Wir freuen uns auf deine Bewerbung mit Angabe des nächstmöglichen Eintrittstermins sowie deiner finanziellen Vorstellungen unter dem Stichwort Novatec – 74/2021 Bewerbungsschluss ist der 17. Oktober 2021 Fragen beantworten dir gerne Sebastian Trost, SWK-Novatec GmbH, Telefon 0721 599-1173, oder Saskia Merkle, Bereich Personal / Organisation / Services, Telefon 0721 599-1734.Derzeit sind keine Stellen ausgeschrieben. Gerne nehmen wir Bewerbungen über kontakt@swk-novatec.de entgegen.